AED und Reanimationskurs
Kostenlos

 

Auf dem Gelände von Maas en Roer hängen an 2 Stellen AED´s (Automatische Externe Defibrillatoren): einer am Büro des Hafenmeisters und der andere an dem Toilettengebäude an der Ostseite.
Ein AED kann Leben retten, wenn jemand einen Herzstillstand bekommt.
Das ist immer dann möglich, wenn jemand in der Nähe ist, der mit einem AED umgehen kann.
Im Grunde ist die Bedienung einfach, aber ein Training ist trotzdem wünschenswert.
Jeder der ein Training absolviert hat, ist in der Lage ein AED, sofern erforderlich, in der richtigen Art und Weise anzuwenden.
Es sind keine (medizinischen) Vorkenntnisse erforderlich, daher kann jeder bei Maas en Roer mitmachen. Die Kurse umfassen einen Abend (ca. 2 Stunden) und sind kostenlos. In dem Kurs wird die Anwendung des AED besprochen und es wird gezeigt, wie eine Reanimation auch von Laien durchgeführt werden kann.
Je mehr Mitglieder die Schulung mitgemacht haben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand überlebt wenn er einen Herzstillstand bekommt.
Unser Ziel ist es, dass so viele Mitglieder wie möglich die Schulung mitmachen.
Bei ausreichender Teilnahme werde ich zu Beginn der kommenden Saison erneut eine entsprechende Schulung organisieren.

 

Ich bitte jeden, der auch lernen möchte, wie man ein AED für eine Reanimation bedient, eine E-Mail an zu senden mit Name, E-Mailadresse und Telefonnummer. Wir nehmen dann Kontakt auf, sobald wir einen neuen Termin für eine Schulung festgelegt haben.

 

Technische Kommission